Spargelcremesuppe

Spargelcremesuppe

Mitten in der Spargelzeit haben wir noch ein weiteres leckeres Rezept für euch. Die Spargelcremesuppe ist immer ein Genuss und auch ganz schnell zubereitet. Den Spargel könnt ihr natürlich wie immer Mittwoch und Samstag bei uns am Wochenmarkt Wels in der Vogelweide kaufen.

Die Zubereitung unserer Spargelcremesuppe dauert ca. 60 Minuten.

Zutaten für 4 Personen:

500 gSpargel
500 gGemüsebrühe/Spargelbrühe
30 gButter
1 TLSalz
1 PriseZucker
2 ELMehl
100 mlWeißwein
1Eigelb
200 mlObers
3 Prisenweißer Pfeffer
3 PrisenMuskatnuß
1/2Zitrone

Zubereitung der Spargelcremesuppe:

Für die Spargelcremesuppe den Spargel schälen und anschließend die Köpfe abschneiden.

Die Brühe zum Kochen bringen, 1 Teelöffel Butter und eine Prise Zucker zugeben.

Die Spargelstangen ohne Köpfe in 2 cm lange Stücke schneiden und in der Brühe etwa 20 Minuten kochen lassen. Wenn der Spargel weich ist, die Suppe vom Herd nehmen.

Den Spargel in der Suppe mit dem Pürierstab gut pürieren.

Die restliche Butter in einem Topf auf kleiner Flamme zerlassen und das Mehl gleichmäßig darüberstäuben und unter ständigem rühren goldgelb anschwitzen.

Nun den Weißwein langsam unter ständigem umrühren dazugießen und anschließend die Spargelsuppe dazugeben – das Ganze aufkochen, dann die Spargelköpfe hinzugeben und etwa 12 Minuten sanft köcheln.

Nun das Eigelb mit 100 ml Obers in einer Schüssel verquirlen – den Rest des Obers steif schlagen – und danach die Ei-Obers-Mischung vorsichtig in die Suppe einrühren. Die Zitrone auspressen.

Die Suppe mit derm Zitronensaft, dem Pfeffer, der Muskatnuß und dem Salz abschmecken.

Bon Appetit!

Solltet ihr noch Interesse an allgemeines Infos zum Thema Spargel haben, hier ein weiterer Beitrag: Endlich wieder Spargel

Like und Teile unsere Beiträge auf Facebook!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Like Us!
Like Us!