VITAMINKICK für das neue Jahr

VITAMINKICK für das neue Jahr

Satsumas und Clementinen

Das Obst für Herbst und Winter ist die Mandarine

Sie hat einen guten Geruch den man schnell wahrnimmt. Bis März sind die leckeren Früchte auf unserem Wochenmarkt erhältlich.
Dank ihrer vielen Vitamine ist die Mandarine besonders gesund. Die süße Frucht ist dabei auch bei Kindern sehr beliebt und ideal, um Erkältungskrankheiten vorzubeugen. Die Mandarine ist eine Zitrusfrucht und gehört botanisch zur Familie der Rautengewächse.

Aber um die Unklarheiten beiseite zu legen – die Mandarine ist keine eigene Fruchtsorte sondern eher eine Überkategorie. Die Fruchtsorten dazu sind Satsumas und Clementinen.

Was ist der Unterschied zwischen Satsumas und Clementinen?

Clementinen

Clementinen sind die Mandarinensorte, die am meisten gekauft wird.
Der Grund: Sie sind weitgehend kernlos! Dadurch sind die Clementinen bei Konsumenten sehr beliebt!

Die Frucht hat übrigens ihren Namen von dem französischen Pater namens Frère Clément, der sie als erster wissenschaftlich erforscht und beschrieben hat.

Satsumas

Im Vergleich zur Clementine ist die Satsuma nicht ganz so bekannt. Trotzdem findet man sie in Supermärkten und auf unserem Wochenmarkt. Der große Unterschied zu der Clementine: Ihr Aroma ist nicht so intensiv. Sie ist aber genauso kernlos.

Hätten Sie es gewusst?

die Früchte…

  • fördern das „Fatburning“
  • geben guten Rundum-Schutz
  • helfen beim Abnehmen
  • sorgen für gutes Sehen
  • stärken die Abwehrkräfte

Falls ihr euch jetzt auf den Geschmack gekommen seid, unsere Marktbeschicker haben sicherlich die besten Früchte für euch auf unserem Wochenmarkt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.